W I L L K O M M E N

Login |E-Mail | Kontakt | Impressum
Energieausweis | Energieberatung | Käuferinformationen | Mieterinformationen | Baufirmen
News Energieberater | News der DENA | Energiesparhaus | 3 Literhaus | Passivhaus | Verbrauchertips
Beiträge | Der Energieausweis | welchen Ausweis brauchen wir? | Sanieren aber richtig ! |
subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link
Ablauf der Energieberatung | richtig Heizen | richtig Lüften
Baulinks oder Firmenverzeichniss | Antrag auf Eintragung in Verzeichnis

ENERGIEBERATUNG THÜRINGEN

small logo
start

Heizkosten sparen, aber wie ?

Die Energie- und Heizkosten werden immer weiter steigen allein im Jahr 2005 sind die Kosten um 30% gestiegen. Was gibt es für Möglichkeiten die Kostensteigerungen zu umgehen?

Auf den folgenden Seiten finden Sie hilfreiche Tipps und Informationen und erhalten von uns eine fachmännische Beratung.







ENEV 2009 wurde am 06.03.2009 verabschiedet

Die Änderungsverordnung und damit die EnEV 2009 tritt am 1. Oktober 2009 - in Kraft. ...weiterlesen

Nur 8% der Mieter haben sich mit dem Erfordernis des Energieausweises auseinandergesetzt

Auch noch vor dem Stichtag am 1. Juli 2008 hatte der Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee konstatiert, dass bei der Mehrzahl der Deutschen zum Energieausweis noch erheblicher Informationsbedarf besteht. ...weiterlesen

Arten des Energieausweises / Verbrauchs- oder Bedarfsausweis ?

Den Energieausweis wird es in zwei Arten geben: ...weiterlesen

Der bedarfsorientierte Energieausweis

Seit 1.07.2008 wird schrittweise der bedarfsorientierte Energieausweis für die Immobilienbesitzer pflicht, deren Gebäude mit einen Bauantrag vor 1.11.1977 (Wirksam werden der ersten Wärmeschutzverordnung) entstanden und weniger als Wohnungen aufweisen. ...weiterlesen



 
| ©ENERGIEBERATUNG THÜRINGEN